Zum Inhalt

Einstellungen - IVR

Das Aktivieren von IVRs ermöglicht es Ihnen mit einem elektronischem Sprachmenü, eingehende Anrufe an den richtigen Ansprechpartner weiterzuleiten. Per Tastendruck kann der Anrufer entscheiden mit welchem Mitarbeiter oder Abteilung er verbunden werden möchte.

ivr.png

Figure 6.1 IVR Panel.

Das Interactive Voice Response (IVR) / Sprachmenü kann mit aufgezeichneten Audionachrichten Anrufe beantworten, um den Anrufern weitere Anweisungen zu geben. Mit IVR-Systemen können nahezu alle Funktionen gesteuert werden, bei denen die Benutzeroberfläche in eine Reihe einfacher Menüoptionen unterteilt werden kann. Der Einsatz von IVRs ermöglicht es einem Unternehmen, den Kundenservice zu verbessern und die Kosten zu senken, da Anruferanfragen ohne die Kosten eines Live-Agenten gelöst werden können. Wenn der Anrufer die benötigten Informationen nicht findet oder weitere Unterstützung benötigt, wird der Anruf an einen Agenten weitergeleitet, der sich direkt mit diesen befassen kann.

Hinzufügen und Bearbeiten

Hier können Sie eine IVR hinzufügen oder deren Einstellungen anzeigen und bearbeiten.

ivr-win.png

Figure 6.2 IVR Fenster.

Um eine IVR-Schaltfläche hinzuzufügen wie in Abbildung 6.1 als (1) angezeigt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Geben Sie einen eindeutigen Namen ein.
  2. IVR-Nummer, mit der Anrufe direkt an einen IVR weitergeleitet werden. Diese Nummer kann in eine beliebige dreistellige Nummer geändert werden. Verwenden Sie zum Übertragen # 304 wie in diesem Beispiel gezeigt.
  3. Markieren Sie "Durchwahl zulassen", wenn Anrufer die Möglichkeit haben sollen, 3- oder 4-stellige Benutzerdurchwahlen zu wählen, um direkt verbunden zu werden."
  4. Klingelzeitdauer in Sekunden bevor der Anruf mit einem IVR verbunden wird.
  5. Auszeit in Sekunden nach der letzten Ansage einstellen.
  6. Einstellen wie oft die Ansage von Ziel, wenn keine Antwort abgespielt wird.
  7. Wählen Sie die eingehende Rufnummer aus, die Sie diesem IVR-Menü zuweisen möchten.
  8. Wählen Sie die Audioansage aus, die im IVR abgespielt werden soll.
  9. Optionale Audioansage auswählen, die nach der Auswahl abgespielt werden soll.
  10. Wählen Sie Ziele für die Ziffern der Tastatur.
  11. Festlegen, wie der Anruf behandelt wird, wenn der Kunde keine Auswahl trifft.
  12. Klicken Sie auf Speichern & Schließen.

Bearbeiten

Um eine IVR zu bearbeiten, klicken Sie auf die Schaltfläche 2 in Abbildung 6.1 oben.