VoIPstudio Telefonanlage – Rückblick 2019 Ausblick 2020

Gepostet am: 2020-02-20 | Kategorien: VoIPstudio Neuigkeiten

Das Jahr 2020 ist im zweiten Monat. Zeit einen Blick auf 2019 und die Entwicklungen bei VoIPstudio und der VoIP-Telefonanlage in den letzten 12 Monate zu werfen. Und Zeit für einen Ausblick auf 2020. Für VoIPstudio, als führenden VoIP-Dienstleister für Unternehmen, war dies eine lange und aufregende Reise. Unser Service hat sich im letzten Jahr mit neuen Funktionen, Updates und Integrationen weiterentwickelt. Lesen Sie, was dies im einzelnen auch für Sie als Interessent und Kunde bedeutet.

VoIPstudio im Jahr 2019 – Verbesserungen rund um die Telefonanlage

Kundenbedürfnisse und -anforderungen standen für VoIPstudio als Unternehmen schon immer im Mittelpunkt. Wir strengen uns an , uns gemeinsam mit unseren Kunden an aktuelle Marktanforderungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Denn was nützt ein Telefondienst im Bereich Geschäftstelefonie, der nicht Ihren Anforderungen entspricht?
Dazu hört unser Entwicklungsteam auf Kundenfeedback. Es gibt keinen besseren Weg, um herauszufinden, was Unternehmen in Zukunft brauchen. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, VoIPstudio zu verbessern und es zum bestmöglichen Telefondienst für Kunden zu machen. So haben wir im deutschen Market eine Umfrage unter Bestandskunden durchgeführt.
Integrationen standen dabei ganz oben auf der Liste, aber auch neue Funktionen im Bereich Geschäftskommunikation die

Einführung von Callcenter Funktionen – innovatives neues Wallboard

Wir haben 2019 mit einem Knall begonnen. Nach 18 Monaten präsentierte VoIP Studio das brandneue Wallboard auf der Call & Contact Center Expo. Die Branche hat innerhalb von zwei Tagen (27.-28. März) den ersten Blick auf Version 2.0 in ExCel London geworfen.
Dahinter steckt der Wunsch vieler unsere kleinen und mittelständischen Kunden in der eigenen Telefonanlage mehr Funtkionen abzudecken, die Kunden und Unternehmen aus großen Call-Center kennen.
Nach vielen Monaten harter Arbeit konnten wir die neuen Funktionen unserer Software vorstellen. Kunden können das neue Wallboard auf jedem Gerät mit einem Browser einrichten. Smartphones Tablets, Smart-TVs – unser Wallboard funktioniert darauf! Damit können Sie wichtige Statistiken wie getätigte und empfangene Anrufe, verfügbare Agenten und vieles mehr einfach visualisieren. Wer hat gesagt, dass Anrufanalyse langweilig ist?
Lesen Sie mehr über das Kontaktcenter für KMUs, Callcenter und die Wallboardfunktion hier. Oder Schauen Sie sich das Video aus unserem Webinar an.

Chrome-Erweiterung

Nur einen Monat später, im April, wurde die Chrome-Erweiterung gestartet. Mit dieser Funktion haben wir umfangreiche Anruffunktionen direkt in den weltweit beliebtesten Browser integriert. Die neue Erweiterung erlaubt die gesamte Palette an Softphone-Anruffunktionen in Chrome abzurufen.

Das Plugin ist als Erweiterung im Chrome Web Store erhältlich, was bedeutet, dass es einfach zu installieren und zu verwenden ist. Es integriert das vorhandene VoIP Studio-Softphone direkt in den Webbrowser. Benutzer können in wenigen Sekunden auf alle Standardanruffunktionen zugreifen.

Jetzt benötigen Sie nicht einmal mehr ein bestimmtes Gerät, um sich bei VoIPstudio anzumelden. Jedes Gerät mit einem Chrome-Browser kann benutzt werden. Abonnenten haben über eine sichere Umgebung Zugriff auf ihren Anrufverlauf, ihre Kontakte und Aufzeichnungen auf allen Geräten, die sie verwendet haben. Die Chrome-Erweiterung ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur vollständigen Portabilität und greift damit die Anforderung und den Trend von mobilem Arbeiten auf.

Integration mit TaxiCaller

VoIPstudio startete im Juni seine nächste Integration mit der weltweit beliebten SaaS-Lösung TaxiCaller. Nicht wenige Unternehmen verwenden die Software, und die Integration ist für alle kostengünstig. Sie ist schnell und einfach. Sie müssen kein Experte sein, damit es funktioniert. Wir haben die ganze Arbeit für Sie erledigt!
Was ist das Besondere an der Integration von TaxiCaller? Eigentlich sind es eine Reihe von Gründen. Einige Software-Lösungen für Fahrzentralen haben integrierte SIP-Clients. Aber nur in vereinzelten Fällen verfügen sie über alle gewohnten Features und Funktionen einer richtigen SIP-Lösung. Mit der VoIPstudio-Integration müssen Sie auf keine Funktion verzichten. Es ist ein vollständiger VoIP-Telefondienst innerhalb Ihrer bevorzugten Software für Zentralen.

Der beste Teil? Die Integration ist völlig kostenlos. Andere Unternehmen verlangen Gebühren für die Integration. Oder Sie benötigen Stunden zusätzlicher Arbeit, um die Lösung genauso einzurichten, wie Sie es benötigen. Nicht mit VoIPstudio. Sie müssen keine zusätzliche Software oder Apps kaufen. Wir berechnen keine Lizenzgebühren oder Prämiumgebühren. Es ist kein Upgrade erforderlich, um die neueste Integration zu erhalten. Es ist für alle verfügbar und funktioniert einfach!

VoIPstudio allgemein

Im Laufe des Jahres 2019 veröffentlichte unser Entwicklungsteam immer wieder neue Updates. Im August haben wir VoIPstudio.de gestartet – unseren deutschsprachigen Dienst. Dies folgte der hohen Zahl an Nutzer aus dem DACH-Gebiet. Kunden können jetzt auf die deutschsprachigen Versionen der Dashboard-, Desktop- und mobilen Softphone-Apps zugreifen.

Wenn Ihre Belegschaft mit Deutsch besser vertraut ist, haben Sie jetzt eine bessere Option für sie. Benutzer müssen sich nicht mit ungewöhnlichen Begriffen oder unbekannten Wörtern herumschlagen. Unser Unternehmen ist stets bestrebt, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Eine deutschsprachige Version bringt uns dies einem Schritt näher. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder diese selbst überprüfen möchten schauen Sie sich auf der Webseite hier – voipstudio.de – einfach um. Und für Ihre internationalen Niederlassungen und Zweigstellen können Sie natürlich auch unsere anderen Sprachen benutzen.
VoIPstudio und Zapier
2019 war das Jahr der Integration für VoIPstudio. Später im Jahr haben wir unsere bisher größte Integration mit Zapier gestartet. Diese Integration bietet unseren Unternehmenskunden eine unglaubliche Flexibilität. Sie können jetzt Anrufe von der Plattform aus verwalten, die sie am häufigsten verwenden. Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken, welche App Sie verwenden oder zwischen Dutzenden von Apps wechseln sollen, um eine Aufgabe zu erledigen.

Unternehmen und deren IT-Organisation sind nicht mehr daran interessiert, Daten in Silos zu speichern. Wenn Sie die Barrieren zwischen verschiedenen Systemen überwinden, können Sie Daten auf innovative Weise nutzen. Und VoIPstudio ist hier, um Ihnen dabei zu helfen.
Durch die Zapier-Integration bieten wir erweiterte VoIP-Telefondienstfunktionen wie Anrufaufzeichnung und Konferenzgespräche von Ihrer bevorzugten Softwareplattform aus.
VoIPstudio hat sich immer für einen offenen Ansatz für die Software-Integration ausgesprochen. Unser VoIP-Telefondienst ist nur ein Teil der Kommunikation am Arbeitsplatz. Wir wissen, dass Unternehmen mehrere Systeme verwenden und das System als Ganzes verwalten möchten. Mit diesem Update können Sie genau das tun.

Willkommen Zoho Integration in die Telefonanlage

Wie Sie sich jetzt vorstellen können, war 2019 für unsere Entwicklungsteams ein ziemlich arbeitsreiches Jahr. Aber das Entwicklerteam ruht sich nicht gerne auf früheren Errungenschaften aus. So kündigte VoIPstudio im Oktober die nächste große Integration mit dem Zoho CRM an. Mit mehr als 37 Millionen Abonnenten und einem hohen Wachstum wissen wir, dass viele unserer Kunden diese Plattform nutzen. Daher wollten wir unseren Benutzern natürlich die Arbeit mit dem CRM-Service ihrer Wahl erleichtern.
Mit der Zoho-Integration wollten wir eines der größten Probleme für Verkaufsteams, Contact Center und Personalabteilungen lösen. Kunden müssen nicht darüber nachdenken, welche Software sie zum Anrufen verwenden sollen. Ihr bevorzugter VoIP-Telefondienst hilft Ihnen gerne weiter. Benutzer können von Zoho aus auf Anrufaufzeichnungen und -analysen zugreifen. Sie können Anrufaufzeichnungen auch direkt zu Ihrer bevorzugten CRM-Plattform hinzufügen. Mit diesem Update ergänzt VoIPstudio die nur wenigen Telekommunikationsanwendungen, die in Zoho integriert sind. Dafür gibt es auch einen Grund. Die Anforderungen sind hoch, da Zoho vor dem Start strenge Tests verlangt. Das Unternehmen ist bestrebt, fehlerfreie Software für seine Kunden zu veröffentlichen, und VoIPstudio ist nicht anders. So können Sie sicher sein, dass die Integration funktioniert.

Updates und Funktionen der Cloud TK-Anlage

Die Integrationen mit Zoho, Zapier und TaxiCaller waren nicht die einzigen Funktionen, die wir 2019 eingeführt haben. Durch das Feedback unserer Kunden haben wir uns auch auf die Zusammenarbeit in einem digitalen Büro konzentriert. Aus diesem Grund haben wir die Datei- und Bildschirmfreigabe für unsere Benutzer eingeführt. Die Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit ist für Unternehmen heute von entscheidender Bedeutung. Da immer mehr Mitarbeiter Flexibilität wünschen und von zu Hause aus arbeiten (Homeoffice), gewinnen solche Funktionen zunehmend an Bedeutung.

Wie immer haben wir im Laufe des Jahres auch viele kleinere Verbesserungen und Updates eingeführt. Unsere Kunden haben Zugriff auf die beste Version von VoIP, ohne warten oder zusätzliche Gebühren zahlen zu müssen.

Was erwartete Sie rund um die Telefonanlage in 2020?

Wie Sie sehen, hatte die Integration in andere Unternehmensplattformen für VoIPstudio im Jahr 2019 höchste Priorität. Warum halten wir dies für so wichtig? Weil es die Anforderungen unserer Kunden sind. So einfach ist das. Unser Unternehmen glaubt an guten Kundenservice als Priorität, der über die Beantwortung Ihrer Fragen oder die Bereitstellung von FAQs hinausgeht.

Wir sind der Meinung, dass Sie von unserem VoIP-Service begeistert sein sollten, sobald Sie sich anmelden und ihn nutzen. Aber die Nutzererfahrung sollte hier nicht aufhören. Wir werden unsere Kunden weiterhin mit neuen Integrationen und Funktionen begeistern, auch über Ihre Erwartungen hinaus. Aus diesem Grund haben wir auch die Datei- und Bildschirmfreigabe gestartet. Unsere Integration mit Chrome erfolgte auf Geheiß der Kunden.

Was kommt als nächstes für VoIPstudio? Das hängt von Ihren Anforderungen ab. Wir werden uns auch 2020 auf die Integration konzentrieren. Das liegt daran, dass sich Unternehmen von unterschiedlichen und isolierten Systemen entfernen. Wir wollen die Technologie bringen, die für unsere Kunden funktioniert. Seien Sie gespannt auf weitere interessante Integrationen. Es gibt eine ganze Welt von Unternehmenssystemen, die nur darauf warten, mit Ihrem bevorzugten VoIP-Telefondienst verbunden zu werden.

Wir hoffen sehr, dass es Ihnen Spaß gemacht hat, auf das Jahr 2019 zurückzublicken und zu sehen, was wir für unsere Kunden veröffentlicht haben. Halten Sie Ausschau nach unserer Roadmap-Umfrage im ersten Quartal 2020. Sie können uns mitteilen, was Sie möchten und welche Funktionen Sie 2020 für VoIPstudio benötigen.

Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken darüber zu hören, was für Ihr Unternehmen am wichtigsten ist. Das Feedback von Ihnen bestimmt unsere Entwicklungsaktivitäten und hilft uns, unsere Bemühungen zu priorisieren. Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören!