Benutzerhandbuch

Telefon - Anrufe tätigen

So tätigen Sie Anrufe und nutzen alle Funktionen, die direkt auf Ihrem Telefon verfügbar sind.

Erster Aufruf

Wenn Sie Ihre Telefonkonfiguration abgeschlossen haben oder das Softphone online ist, können Sie Anrufe tätigen. Wir empfehlen, zuerst eine der folgenden Nummern zu versuchen:

  • #123 - Testanruf - Musik wird wiedergegeben, wenn der Anruf einwandfrei ist und die Audiogeräte richtig konfiguriert sind.
  • #124 - Echo Test - Wiederholt oder gibt jedes vom Receiver aufgenommene Audio zurück. Die Wiederholung sollte in weniger als einer Sekunde erfolgen, wenn mehr als eine Sekunde vergeht, liegt ein Problem mit der Internetverbindung vor.
  • #125 - DTMF Test - Testet die Dual Tone Multi Frequency, die zur Auswahl in den IVR / Auto Attendant-Menüs verwendet wird. Sie hören die Nummer, die beim Drücken einer Taste zurückgelesen wird.

Diese Testnummern sind auch sehr nützlich für die Fehlersuche.

Dial-Plan

Der Dial-Plan wird von Ihrem geografischen Standort festgelegt und ermöglicht das Anrufen lokaler Nummern, ohne dass Ländervorwahlen oder internationale Vorwahlen erforderlich sind, auch wenn Sie im Ausland reisen.

Zum Beispiel: Standort auf Großbritannien festgelegt.
Der Wählplan sieht wie folgt aus:
Zahlen in Großbritannien:
0 +
International:
00 + <Ländercode> +

Wenn Sie "Lokal" anrufen, wählen Sie einfach 0203 642 7900

Wenn Sie International anrufen, wählen Sie einfach 00 34 911 231 208

Diese Anruf- oder Wählmethode bleibt auch außerhalb des festgelegten Standorts erhalten, sodass regelmäßige Anrufer ihre Zielnummern problemlos erreichen können.

Unten auf dieser Seite finden Sie eine Liste aller von VoIPstudio Hosted PBX-Systemen unterstützten Wählmuster.

== Anruf halten==

Die meisten Tischtelefone und Softphones verfügen über eine spezielle Hold-Taste. Wenn diese Taste gedrückt wird, wird der aktive Anruf "gehalten", ohne dass Audio zwischen Anrufer und Nebenstelle vorhanden ist, bis die Hold-Taste erneut gedrückt und der Anruf fortgesetzt wird.

Während der Warteschleife hört der Anrufer nur Musik und kann entweder warten, bis er aus der Warteschleife genommen wird, oder auflegen.

Anrufweiterleitung

Beim Weiterleiten eines Anrufs wird ein Anruf mit einer anderen Nebenstelle oder Nummer verbunden.

Die meisten Tischtelefone und VoIPstudio -Softphones verfügen über eine dedizierte Umleitungstaste. Wenn diese Option ausgewählt ist, wird eine Aufforderung zur Eingabe der Zielnummer angezeigt. Nach dem Wählen kann die Taste erneut gedrückt werden, um die Weiterleitung abzuschließen.

Angekündigte Weiterleitung:
Der gehaltene Anruf wird dann mit der Zielrufnummer verbunden, nachdem der Kontakt hergestellt wurde. Der Anruf wird aus der Halteposition entfernt und mit der Zielrufnummer verbunden.

Dies ist sehr nützlich für wichtige Anrufe oder um sicherzustellen, dass die Zielperson verfügbar ist, um den Anruf anzunehmen.

Blinde Weiterleitung:
Der Anruf wird sofort an die Zielrufnummer weitergeleitet und klingelt, bis er beantwortet wird.

Sehr schnelle Weiterleitung, kann aber manchmal enden, wenn niemand antwortet und der Anruf nicht an das Telefon eingeht und schließlich auflegt oder zur Voicemail geht.

Anrufe können an Nebenstellen, Konferenzräume oder sogar Nummern außerhalb des VoIP-Netzwerks wie Festnetz oder Mobiltelefone weitergeleitet werden.

Speed Dial / Kurzwahl

Beim Hinzufügen von Kontakten kann eine Kurzwahlnummer zugewiesen werden, um ausgehende Anrufe an häufig verwendete Nummern effizienter zu machen.

Beispiel: **23 wählt sofort den Kontakt mit dieser zugewiesenen Nummer.

Ring-Gruppen

Eine Ring-Gruppe ist eine einfache Möglichkeit, Anrufe von einer Nummer an eine Gruppe von Nebenstellen weiterzuleiten.

Einige andere Punkte einer Ring-Gruppe sind die Möglichkeit Anruf-volumes mithilfe von Round Robin oder Hunting gemeinsam zu nutzen, um sicherzustellen, dass alle Nebenstellen die gleichen Anruf-volumes erhalten.

IVR

Eine IVR oder automatische Weitervermittlung ist eine interaktivere Methode zum Weiterleiten von Anrufen, indem der Anrufer die entsprechende Abteilung oder Person auswählen kann, indem er entweder eine Nummer über die Tastatur auswählt oder eine Nebenstellennummer wählt.

Warteschlange

Die Warteschlange ist eine Möglichkeit, Anrufer in der Reihenfolge zu organisieren, in der sie angerufen haben, und ihre Anrufe in der gleichen Reihenfolge zu beantworten.

Durch die Verwendung von Hunting Queue wird das System zu einem vielseitigen System, mit dem Anrufe auf Agenten verteilt werden und Anrufer nicht lange warten müssen.

Nachfolgend finden Sie einige Vorwahlen, mit denen Sie Ihre Warteschlangen und Agenten optimal nutzen können.

  • #421XXX - Agent tritt Warteschlange bei (XXX ist die einmalige Warteschlangennummer, der Sie beitreten möchten)
  • #422XXX - Agent verlässt die Warteschlange (XXX ist die einmalige Warteschlangennummer, die Sie verlassen möchten)
  • #423* - Agent meldet sich bei allen Warteschlangen an
  • #424* - Agent meldet sich von allen Warteschlangen ab
  • #423XXX - Agent Warteschlangen Login (XXX ist die einmalige Warteschlangennummer, mit der Sie sich anmelden möchten)
  • #424XXX - Agent Warteschlangen logout (XXX ist die einmalige Warteschlangennummer, mit der Sie sich abmelden möchten)

HINWEIS: Agenten müssen hinzugefügt werden oder sich bei einer Warteschlange anmelden, bevor sie sich mit den oben genannten Codes an- und abmelden können. Sie können entweder von einem Administrator hinzugefügt werden oder sich mit den oben angegebenen Codes selbst anmelden.

Voicemail

Voicemail wird automatisch eingerichtet und ist bereit, wenn eine Nebenstelle mit einer Standardsystembegrüßung erstellt wird.

Wenn ein Anrufer eine Nachricht hinterlässt, wird diese zunächst als MP3-Datei an die mit der jeweiligen Erweiterung verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet. Es kann jedoch geändert werden, um eine transkribierte Nachricht zu erhalten.

Mit den folgenden Funktionen können Sie auf Ihre Voicemailbox zugreifen und diese personalisieren oder Nachrichten abhören und organisieren.

  • #445 - Voice Mail Inbox

Wenn Sie zum Beispiel direkt zu einer Nebenstelle wählen oder einen Anruf mit *1234 weiterleiten, wird der Anruf an die Voicemail-Box der Nebenstelle 1234 weitergeleitet.

  • *Nebenstelle - Geht direkt zur Nebenstellen-Voicemailbox, wenn ein Anruf getätigt oder weitergeleitet wird.

Anruf Parking

Setzt einen Anruf in die Warteschleife, gibt aber auch das Benutzer-Telefon für die weitere Verwendung frei, und der Anruf kann von jeder Nebenstelle abgerufen werden, sofern bekannt ist, welcher "Parkplatz" verwendet wurde.

Wählen Sie während eines Anrufs #801, um den Anruf auf der Nummer 1 vor Ort zu parken, und wählen Sie #801, um den geparkten Anruf von der Nummer 1 vor Ort abzurufen.

Für alle Parkplätze und Abfragen siehe unten:

  • #801-#820 - Aktuellen Anruf parken
  • #801-#820 - Vorher geparkten Anruf übernehmen

Pick-Up Gruppen

Nebenstellen in derselben Pick-Up Gruppe können Anrufe entgegennehmen, die an anderen Teilnehmern klingeln **

Beispielsweise befinden sich die Nebenstellen 1234 und 4321 in derselben Pick-Up Gruppe. Anruf kommt und klingelt bei 4321, aber der Agent ist nicht an seinem Schreibtisch, 1234 kann den Anruf aunehmen, indem der Hörer abgenommen wird.

Konferenzräume

Virtuelle Konferenzräume können mit den folgenden Codes erreicht und direkt von Ihrer Nebenstelle aus gewählt werden, oder ein Anrufer kann in einen Konferenzraum umgeleitet werden, um an einem Meeting Besprechung teilzunehmen.

  • #501-#505 - Virtuelle Konf. Räume

Zusätzliche Konferenzräume können vom Administrator hinzugefügt werden.

Ad hoc Aufzeichnung

Wenn die Anrufüberwachung deaktiviert ist, jedoch die Notwendigkeit besteht, dass ein verbundener Anruf aufgezeichnet wird, beginnt der folgende Code mit der Aufzeichnung des Anrufs und endet, wenn der Code erneut gewählt oder der Anruf beendet wird.

  • ## - Ad-hoc-Aufzeichnung starten / stoppen

Service Codes / Servicerufnummer

Verfügbare spezielle Servicerufnummern finden Sie unten:

  • #123 - Testanruf
  • #124 - Echo Test
  • #125 - DTMF Test
  • #421XXX - Agent tritt der Warteschlange bei (XXX ist die Nummer der Warteschlange, der beigetreten werden soll)
  • #422XXX - Agent verlässt die Warteschlange (XXX ist eine zu verlassende Warteschlangennummer)
  • #423* - Agent Anmeldung bei allen Warteschlangen
  • #424* - Agent Abmeldung bei allen Warteschlangen
  • #423XXX - Agent Warteschlangen login (XXX ist eine Warteschlangennummer zum login)
  • #424XXX - Agent Warteschlangen logout (XXX ist eine Warteschlangennummer zum logout)
  • #445 - Voicemail
  • #446 - Phone hot desking. Weitere Informationen finden Sie im Administratorhandbuch in Kapitel 14. Telefone - Hot Desking.
  • #501-#599 - Virtuelle Konf. Räume
  • #801-#820 - Vorher geparkten Anruf übernehmen
  • ** - Anruf Pickup / annehmen
  • *141* - Wählen Sie vor einer Nummer, um die Anrufer-ID automatisch als anonym zu kennzeichnen.
  • #421 - Follow Me aktivieren
  • #422 - Follow Me deaktivieren
  • *Extension - Geht direkt zur Nebenstellen-Voicemailbox, wenn ein Anruf getätigt oder weitergeleitet wird.

Die unten aufgeführten DTMF-Codes (Phone Dial Pad Codes) können während eines Anrufs verwendet werden:

  • #801-#820 - Aktuellen Anruf parken
  • ## - Ad-hoc-Aufzeichnung starten / stoppen

Dial Codes pro Land

Land Nationale Nummern Internationale Nummern
Andorra Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Aruba Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Australia Nxxxxxxxxx 0011 country_code Nxxxxxxxxx
Bahrain Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Belize Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Benin Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Botswana Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Burkina Faso Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Burundi Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Côte d'Ivoire Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Cambodia Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Cameroon Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Canada 11-digit dialing: 1 NPA Nxx xxxx
10-digit dialing: NPA Nxx xxxx
7-digit dialing: Nxx xxxx **
011 country_code Nxxxxxxxxx
Cape Verde Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Central African Republic Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Chad Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Congo (Brazzaville) Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Cook Islands Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Costa Rica Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Cuba Nxxxxxxxxx 119 country_code Nxxxxxxxxx
Cyprus Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Czech Republic Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Denmark Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Diego-Garcia Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Djibouti Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
East Timor Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
El Salvador Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Falkland Islands Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Faroe Islands Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Fiji Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
French Antilles Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
French Guiana Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
French Polynesia Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Gabon Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Gambia Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Gibraltar Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Greece Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Greenland Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Guatemala Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Guinea Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Guinea-Bissau Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Guyana Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Haiti Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Honduras Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Hong Kong Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Hungary 06 Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Iceland Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Indonesia Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Italy Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Japan Nxxxxxxxxx 010 country_code Nxxxxxxxxx
Kuwait Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Lesotho Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Liberia Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Liechtenstein Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Lithuania 8 Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Luxembourg Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Macao Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Madagascar Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Malawi Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Maldives Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Mali Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Malta Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Martinique Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Mauritania Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Mauritius Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Mayotte and Reunion Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Mexico 01 Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Micronesia 1 Nxxxxxxxxx 011 country_code Nxxxxxxxxx
Monaco Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Nauru Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
New Caledonia Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Niger Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Nigeria Nxxxxxxxxx 009 country_code Nxxxxxxxxx
Niue Island Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Norway Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Palau Nxxxxxxxxx 011 country_code Nxxxxxxxxx
Panama Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Papua New Guinea Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Paraguay Nxxxxxxxxx 002 country_code Nxxxxxxxxx
Portugal Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Qatar Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Rwanda Nxxxxxxxxx 000 country_code Nxxxxxxxxx
Samoa Nxxxxxxxxx 0 country_code Nxxxxxxxxx
San Marino Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Sao Tome and Principe Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Senegal Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Seychelles Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Singapore Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Solomon Islands Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
South Korea Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Spain Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
St Helena and Tristan da Cunha Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
St Pierre and Miquelon Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Suriname Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Taiwan Nxxxxxxxxx 002 country_code Nxxxxxxxxx
Thailand Nxxxxxxxxx 001 country_code Nxxxxxxxxx
Togolese Republic Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Tokelau Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Tonga Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
Tuvalu (formerly Ellice Islands) Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx
United States 11-digit dialing: 1 NPA Nxx xxxx
10-digit dialing: NPA Nxx xxxx
7-digit dialing: Nxx xxxx **
011 country_code Nxxxxxxxxx
All other countries 0 Nxxxxxxxxx 00 country_code Nxxxxxxxxx




** - für 7-stelliges Nummern muss die Ortsvorwahl definiert werden. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel "Standorte" im Administratorhandbuch.

Click to Chat