Telefonanlage für mittelständische internationale Unternehmen (KMU) – warum Camelot VoIPstudio nutzt

Gepostet am: 2020-04-08 | Kategorien: VoIP für mittelständische Unternehmen

VoIPstudio Deutschland: Können Sie Camelot Global als typisches mittelgroßes, international ausgerichtetes Unternehmen kurz vorstellen?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global:
Camelot Global ist ein führender Lotteriebetreiber und weltweit tätiger Technologie- und Service-Anbieter. Wir ermöglichen verantwortungsbewusstes Wachstum für nationale Lotterien und Lotteriebesitzer, mit nachweisbarem Erfolg mit weltweiten öffentlich-privaten Partnerschaften.
Unser Fachwissen in Spieledesign, digitalen Plattformen, E-Commerce, Einzelhandel und Marketing hat uns zu einem der erfolgreichsten Betreiber von interaktiven Lotterien gemacht.
Unsere Schwesterfirma Camelot UK betreibt die UK Nationallotterie seit 1994. Camelot UK hat eine hervorragende Erfolgsbilanz und half der britischen Nationallotterie dabei, 62 Milliarden Pfund an Gewinner und 36 Milliarden Pfund an wohltätige Einrichtungen auszuzahlen.

VoIPstudio Deutschland: Was waren die Herausforderungen in Bezug auf die Telefonanlage, vor denen Camelot Global stand?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global:
Wir brauchten ein flexibles Unternehmenstelefonsystem, das unsere Anforderungen erfüllte. Diese waren:
Mit Niederlassungen in drei Ländern – Großbritannien, USA und Irland – brauchten wir Flexibilität bei unseren Telefonnummern und mussten Nutzer nach Bedarf online und offline schalten können. Wir brauchten auch Flexibilität bei unseren Rufnummern, da wir in mehreren Ländern tätig sind.

VoIPstudio Deutschland: Gab es auch Gründe für den Wechsel zu einer VoIP-Telefonanlage, die nicht in der Technik begründet waren?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global
Ja. Wir hatten einen anderen Anbieter. Dieser war nicht so flexibel, wie wir es brauchten, um neue Leitungen für unser Personal einzurichten oder zu stornieren. Das Bedienfeld war sehr veraltet und nicht intuitiv – es war wie Windows 98. Dazu hatten wir ungefähr 13 Konferenztelefone. Diese wurden eine Zeit lang vielleicht einmal im Monat verwendet. Aber manchmal mussten wir sie einen Monat lang jeden Tag benutzen. Die Nutzung war unterschiedlich – und Pay-As-You-Go war aufgrund der Kosten keine Option.

VoIPstudio Deutschland: Können Sie uns sagen, wie Sie die Umstellung der Telefonanlage vorgenommen haben und wie lange es gedauert hat?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global
Die Einrichtung war sehr schnell und einfach. Die Funktionalität ist sehr umfangreich und hat die Flexibilität, alle unsere Anforderungen zu erfüllen. Auch als während der Umstellung ein Problem auftrat – als der vorherige Betreiber alle unsere Anschlüsse verlor – hat das VoIPstudio-Team alle Register gezogen, um sicherzustellen, dass alle Leitungen innerhalb von 2 Stunden wieder online waren. Es ist sehr ungewöhnlich, so schnell zu sein. Und es war eine großartige Arbeit von VoIPstudio.

VoIPstudio Deutschland: Was war ein wichtiges Argument, die Migration der Telefonanlage auf VoIPstudio vorzunehmen?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global
Die einfache Benutzeroberfläche hat es uns bereits erleichtert, neue Anschlüsse hinzuzufügen und alte Anschlüsse nach Bedarf zu entfernen. Wir planen, die aktuelle Nutzerzahl mehr als zu verdreifachen, von 15 auf über 50 ab April, eine Aufgabe, die durch VoIPstudio einfacher und effizienter gemacht wird. Der VoIP-Anbieter bietet alles, was wir brauchen. Wir können beispielsweise mehrere Telefone über eine einzige Leitung verbinden und gleichzeitig Tischtelefone und Softphones nutzen.

VoIPstudio Deutschland: Und gab es noch einen Grund VoIPstudio als Dienstleister für Ihr mittelständisches Unternehmen zu wählen?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global
Wir haben früher für die Konferenztelefonschaltung 10x mehr bezahlt als jetzt mit VoIPstudio. Mit unserem bisherigen Netzbetreiber haben wir Leitungen auch bezahlt, wenn wir sie nicht benutzt haben. Aber jetzt, dank der Preisstruktur von VoIPstudio, haben wir bereits viel Geld im Vergleich zum vorherigen Carrier gespart und behalten die gleiche Funktionalität.

VoIPstudio Deutschland: Wie würden Sie also das Ergebnis durch den Einsatz der VoIPstudio Telefonanlage für Ihr Unternehmen beschreiben?

Stas Kiselev, IT-Analyst bei Camelot Global
VoIPstudio bietet im Bereich Cloud-Telefonanlage alles, was wir erwartet und erhofft haben und ist flexibel genug, um alle unsere Anforderungen zu erfüllen.

VoIPstudio Deutschland: Vielen Dank für dieses Gespräch.

weitere Informationen zur VoIP-Telefonanlage für mittelständische Unternehmen

1) Einkaufsleitfaden VoIP-Telefonanlage für mittelständische Unternehmen
2) Die Telefonanlage für mittelständische Unternehmen